Dock'n'Deliver: Der Rhenus-Lieferrucksack

In Berlin testet Rhenus Home Delivery in Kooperation mit dem Start-up RYTLE die Nutzung eines Mikro-Depots für die nachhaltige urbane Logistik und weniger Verkehr auf den Straßen. Wir bringen Deine Lieferung schnell und umweltfreundlich direkt zu Dir nach Hause.

ICH BIN DEIN LIEFERRUCKSACK!

Außerhalb der Stadt werde ich mit Deinen Bestellungen beladen. Da ein Lkw mehrere Rucksäcke gebündelt transportieren kann, werde ich zeitgleich mit anderen Rucksäcken außerhalb der Rushhour in das Stadtzentrum gefahren. So entlaste ich die Hauptverkehrswege. In einem Mikro-Depot in Deiner Nähe werde ich von den motivierten Auslieferteams der  Rhenus Home Delivery wie ein Rucksack aufgenommen und mache mich auf den Weg zu Dir.

TEST DES LIEFERRUCKSACKS IN BERLIN

Gerade die Infrastruktur in Großstädten bietet die Möglichkeit, nicht mehr auf ein eigenes Auto angewiesen zu sein. Alles Nötige kannst Du entweder mit dem Fahrrad transportieren oder Dir direkt nach Hause bestellen. So ist es völlig klar, dass die Entwicklung des Online-Handels gerade im Segment Möbel & Haushaltswaren seit Jahren steigt.   

Wie schafft man es - in Zeiten von Umweltzonen, Dieselskandalen, Verkehrschaos und Zeitdruck - ein System zu entwickeln, das nicht nur eine effiziente Logistik fördert, sondern auch Menschen und Umwelt im Fokus hat?  

Um Dir den bestmöglichen Service und eine nachhaltige urbane Logistik anzubieten, hat Rhenus Home Delivery sich für den Test des Lieferrucksacks als Alternative zu der klassischen letzten Meile entschieden.   

  • Laufzeit: November 2020 - Juli 2021
  • Location: Mikro-Depot im Westhafen in Berlin
  • Kooperation mit RYTLE  

Mehr dazu

ENTLASTUNG DER HAUPTVERKEHRSWEGE

  • Weniger Verkehr in der Innenstadt durch Bündelung der Fahrten
  • Fahrten außerhalb der Rushhour
  • Weniger Verkehr in der Rushhour durch weniger Berufspendler

NACHHALTIGE URBANE LOGISTIK

  • Möglicher Einsatz von E-Fahrzeugen
  • CO²-Einsparung durch Bündelung der Fahrten in die Stadt

Regionale Vorteile

  • Antizyklische Nutzung von bestehenden Flächen in der Stadt
  • Weniger Transporte vom Lager am Stadtrand in die Stadt
  • Entlastung der Straßen in Nähe des Lagers

UND SO FUNKTIONIERT'S

Klicken um das Video zu laden!

Es gibt nicht nur „den“ Lieferrucksack, sondern verschiedene Dock’n’Deliver-Möglichkeiten, dieses Konzept umzusetzen. Bei allen Möglichkeiten ist jedoch immer identisch, dass der Lieferrucksack – also der Behälter – mit den Bestellungen vorgeladen und dann mit einem Fahrzeug verbunden wird. Das kann sowohl ein Anhänger mit Rädern sein, der an eine Zugmaschine angehängt wird, als auch ein Behälter, der komplett von einem Fahrzeug aufgenommen wird. Der Behälter muss bei beiden Varianten nicht noch einmal geöffnet und umgepackt werden.

Im Gegensatz zu einem regulären Warehouse, das meist in Gewerbegebieten am Stadtrand liegt, ist ein Mikro-Depot eine Fläche in der Innenstadt. Das Mikro-Depot bietet Platz für mehrere Lieferrucksäcke und dient als Basis, von der aus die Auslieferteams die letzte Meile zum Kunden zurücklegen können.

Rhenus Home Delivery ist immer auf der Suche nach Lösungen für aktuelle Herausforderungen: Wie kann die Logistik in Innenstädten effizient und umweltschonend gestaltet werden? Um noch mehr Erfahrungen mit nachhaltigen Konzepten zu machen, hat Rhenus Home Delivery sich für den Test des Lieferrucksacks entschieden.

Rhenus Home Delivery ist der Spezialist für Endkundenbelieferungen im 2-Mann-Handling. Sie bietet umfangreiche Dienstleistungen deutschlandweit sowie innerhalb eines europäischen Netzwerks an. Rhenus Home Delivery liefert Möbel, Haushaltsgeräte und Matratzen bis an den Verwendungsort. Auch die Montage, Installation von Weißer und Brauner Ware und die Entsorgung von Altgeräten und Altmöbeln gehört zu den umfangreichen Dienstleistungen.

RYTLE: Das Bremer Start-up der Firma KRONE verbindet neuste Technologie und Umweltschutz für höchste Flexibilität der City-Logistik. Mit dem ganzheitlichen Konzept wird die Verteilung von Paketen auf der letzten Meile neu gedacht. Die Nutzung von Lastenrädern gewährleistet eine nahezu emissionsfreie innerstädtische Zustellung.

Die Inntralog GmbH erbringt ihre Leistungen in der Kontraktlogistik und orientiert sich dabei stark an kundenspezifischen Anforderungen – von der logistischen Einzelleistung bis zum Gesamtpaket. Der Fokus der 100-prozentigen Tochter der Rhenus Home Delivery liegt auf den Kernkompetenzen in den Bereichen Kaufhaus-, Filial- und Privatkundenlogistik frei Verwendungsstelle sowie Warehousing sperriger Güter und Möbel.

Die Firma Heiko Ulber Transporte GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen mit 135 Mitarbeitern. Seit mehr als 20 Jahren bietet sie ihren Kunden zuverlässige Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) sowie Dienstleistungen in den Bereichen Transport und Logistik.

Die Rhenus Home Delivery testet den Lieferrucksack derzeit nur in Berlin. Nach einem erfolgreichen Test ist es vorstellbar, ein Dock’n’Deliver-Konzept auch in anderen Städten einzusetzen.

Der Lieferrucksack kann nicht direkt bei der Bestellung gebucht werden. Rhenus Home Delivery nutzt den Lieferrucksack für die Lieferung verschiedener Bestellungen und wird von den Möbelherstellern, Online-Shops oder anderen Unternehmen beauftragt.

Während des dreimonatigen Tests wird der Lieferrucksack noch nicht mit einem Fahrzeug mit elektrischem Antrieb transportiert. Ein Einsatz von E-Fahrzeugen nach dem Test ist aber vorstellbar.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER

RYTLE - THE SMART MOVE

Der RYTLE HUB ist unser Lieferrucksack.

Erfahre mehr…
ic_close

RYTLE - THE SMART MOVE

Das Bremer Start-up der Firma KRONE verbindet neuste Technologie und Umweltschutz für höchste Flexibilität der City-Logistik. Mit dem ganzheitlichen Konzept wird die Verteilung von Paketen auf der letzten Meile neu gedacht. Die Nutzung von Lastenrädern gewährleistet eine nahezu emissionsfreie innerstädtische Zustellung.

INNTRALOG GMBH

Das Gelände der INNTRALOG wird als Mikro-Depot genutzt.

Erfahre mehr…
ic_close

INNTRALOG GMBH

Die Inntralog GmbH erbringt ihre Leistungen in der Kontraktlogistik und orientiert sich dabei stark an kundenspezifischen Anforderungen - von der logistischen Einzelleistung bis zum Gesamtpaket. Der Fokus liegt auf den Kernkompetenzen in den Bereichen Kaufhaus-, Filial- und Privatkundenlogistik frei Verwendungsstelle sowie Warehousing sperriger Güter und Möbel.

HEIKO ULBER TRANSPORTE

HEIKO ULBER TRANSPORTE fährt die Lieferrucksäcke sicher in die Stadt.

Erfahre mehr…
ic_close

HEIKO ULBER TRANSPORTE

Die Firma Heiko Ulber Transporte GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen mit 135 Mitarbeitern. Seit mehr als 20 Jahren bietet sie ihren Kunden zuverlässige Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) sowie Dienstleistungen in den Bereichen Transport und Logistik.

WEITERE DOCK'N'DELIVER-PROJEKTE

DU HAST FRAGEN ZU DEM LIEFERRUCKSACK?

Wir freuen uns über Dein Interesse und beantworten Deine Fragen gerne.

WEITERE INFORMATIONEN